Intelligente IT: Neue Marktchancen durch Künstliche Intelligenz

von November 16, 2017

Wie kann KI in bestehende IT-Investitionen integriert werden, damit jedes Unternehmen sein Potenzial als Modern Software Factory ausschöpfen kann? Darüber sprach Ayman Sayed, President und Chief Product Officer bei CA Technologies, auf der CA World 2017.

Im Fokus stand vor allem die Frage, wie IT-Abteilungen zukünftig fortschrittliche Analysen und Machine Learning bei der Lösung komplexer Geschäftsprobleme nutzen können. Ayman Sayed sprach über das seit Jahrzehnten existierende Konzept der Künstlichen Intelligenz, das nun branchenübergreifend mehr und mehr als wertvolles Wirtschaftsgut akzeptiert wird.

„Durch die Integration von KI in jede Facette des Produktportfolios machen wir Software intelligenter. Unternehmen können nun Daten für bessere Einblicke korrelieren, um sie schnell zu zentralisieren und so auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden zu reagieren“, so Sayed.

Unabhängig davon, wie Intelligenz in der Organisation eingesetzt wird, sollten Investitionen in intelligentere Technologien Teil einer größeren Geschäftsstrategie sein. So sind Unternehmen in der Lage, Situationen besser zu verstehen, die Auswirkungen zu bewerten und Entscheidungen zeitnah zu treffen.

Die vier Prinzipien einer Modern Software Factory

Ayman Sayed hob folgende vier Prinzipien der Modern Software Factory hervor und erklärte, wie diese Intelligenz integrieren können, um schneller auf Kundenbedürfnisse einzugehen: 

1. Bessere Reaktionsfähigkeit von Unternehmen bei Veränderungen


Flexibilität hilft Unternehmen, dynamisch auf Veränderungen in der Technologie- und Geschäftslandschaft zu reagieren. Durch die Nutzung von maschinellem Lernen können Unternehmen agiler werden. Indem sie die gewonnenen Erkenntnisse nutzen, können Kunden- und Marktbedürfnisse antizipiert und erfüllt werden, bevor sie eingefordert werden.

 2. Mit intelligenter Automatisierung schneller und effizienter vorankommen


Um Agilität und Schnelligkeit zu erreichen, brauchen Unternehmen intelligente Automatisierung. Dazu gehören nicht nur die Automatisierung von Entwicklung, Test und Freigabe von Softwareanwendungen, sondern auch die von Geschäftsprozessen und die Fähigkeit, kontinuierliche und präzise Geschäftsergebnisse zu erzielen. Moderne Software-Fabriken, die auf Automatisierung setzen, sind in der Lage, den Betrieb ihres Unternehmens zu optimieren und zu beschleunigen.

3. Die Customer Experience durch umfassende Einblicke verbessern


Erkenntnisse und fortschrittliche Analysen der Unternehmensdaten können genutzt werden, um auf Kundenbedürfnisse besser zu reagieren, Dienstleistungen und damit das Kundenerlebnis insgesamt zu verbessern.

4. Durch End-to-End-Sicherheit Risiken vorhersagen und mindern


End-to-End-Sicherheit bedeutet, dass sich der Aspekt der Sicherheit nicht mehr nur auf das Risiko beschränkt, sondern ein Faktor in der Positionierung gegenüber dem Wettbewerb sein kann. Anstatt nur auf einen Sicherheitsverstoß zu reagieren, können Unternehmen proaktiv reagieren, indem sie Muster erkennen und Risiken antizipieren und minimieren, bevor sie zu einem tragenden Problem werden.

Laut Ayman Sayed werden sich Unternehmen, die in ihrer Modern Software Factory KI, maschinelles Lernen und Predictive Analytics einsetzen, im Wettbewerb durchsetzen. Denn diese Tools helfen ihnen, zu verstehen, wie ihre Kunden arbeiten und was sie benötigen – und wie ein Unternehmen schnell reagieren kann.

Neuheiten für die Modern Software Factory

Im Rahmen der CA World präsentierte CA Technologies über 20 neue Produktangebote und   -erweiterungen, die die Modern Software Factory zum Leben erwecken. Hier einige Beispiele:

 

  • CA Microgateway modernisiert monolithische Anwendungsarchitekturen mit einem leichtgewichtigen, modularen Service-Ansatz, um Anwendungen sicher erstellen zu können. Unternehmen können Microservices innerhalb von Minuten über alle Entwicklungsschritte hinweg bereitstellen – mit sofort einsatzbereiter Sicherheit, benutzerfreundlicher Erkennung von Diensten und intelligentem Datenverkehrsmanagement zur Unterstützung von mobilen Anwendungen und IoT-Systemen.

 

  • CA BlazeMeter API Test bringt kontinuierlich automatisierte Tests von APIs in den Entwicklungsprozess ein. Es ist die einzige API-Testlösung, die automatisch Hunderte von funktionalen API-Tests in nur der Zeit generiert, in der manuell lediglich ein einziger erstellt werden könnte. Außerdem liefert sie detaillierte Reports und Anhaltspunkte zur Unterstützung der agilen Entwicklung in jeder modernen Softwarefabrik.

 

  • Zusätzliche Unterstützung für DevOps-Toolsets bietet das CA Continuous Delivery Director SaaS. Die Lösung unterstützt Unternehmen bei der Integration von Test-Sicherheitslösungen während des gesamten Softwareentwicklungs-Lebenszyklus.

 

 

  • Mit dem Update der CA Mainframe Operational Intelligence können Unternehmen maschinelles Lernen integrieren, um Probleme früher zu identifizieren, deren Ursache zu verorten und so das Problem schneller zu beheben, bevor dessen Auswirkungen zum Tragen kommen oder ein Serviceausfall verursacht wird.

 

  • CA Digital Experience Insights ist eine SaaS-basierte Lösung zur Überwachung und Analyse digitaler Erlebnisse. Die fortschrittliche Analytik wird für mehrstufige, korrelierte Einblicke und geführte Problemlösungen eingesetzt. Dies führt zu einer Verbesserung der Customer Experience um mehr als 50 bis 70 Prozent.

 

Um mehr darüber zu erfahren, wie CA seine Kunden rund um das Thema „Modern Software Factory” unterstützt, besuchen Sie den CA World Newsroom und lassen Sie uns in den Kommentaren an Ihren Gedanken teilhaben.