Automic continuous delivery für siebel: die lösung ihrer siebel-agilitätsprobleme

Wie kontinuierliche Auslieferung mit den Herausforderungen des Upgrades und der Modifikation von Siebel umgeht.

Related Videos


Automic continuous delivery für siebel: die lösung ihrer siebel-agilitätsprobleme

Heutzutage ist die geschäftliche Agilität stark von der Agilität des Unternehmens im Bereich Software-Entwicklung und -Bereitstellung abhängig.

Versuchen Siebel-Kunden, agile Praktiken zur Entwicklung von 'Systems of Engagement' im Front-End zu adaptieren, stoßen sie oftmals auf Engpässe. Der Grund: die Entwicklung eines neuen Codes ist eng mit der Siebel-Modifikation im Back-End verbunden.

Das verursacht das Gefühl in einem System oder einer zentralen Software "eingeschlossen" zu sein, während man von agilen Entwicklungspraktiken, die helfen die Agilität im Unternehmen zu erhöhen, ausgeschlossen ist.

Dieses Whitepaper (nur in Englisch verfügbar) von Enterprise Management Associates (EMA) behandelt folgende Themen:

  • Einführung in die Notwendigkeit einer agilen Applikations-Bereitstellung
  • Herausforderungen bei der Nutzung von CRM- oder ERP-Paketen als eigenständiges Systeme oder als 'Systems of Record'
  • Siebels Position in einer agilen Welt
  • Unterscheidungsmerkmale und das Leistungsversprechen von Automic Continuous Delivery für Siebel

 

Analystenbericht abrufen

Über 2700 Unternehmen vertrauen auf Automation-Lösungen von CA Technologies, einschließlich:

Datenschutzrichtlinie    Rechtliche Hinweise   Datentransfers   Sitemap
Copyright © 2018 CA Technologies. Alle Rechte vorbehalten.