CA Privileged Identity Manager Implementation Services

Die CA Privileged Identity Manager-Lösung bietet eine umfassende Plattform für die Access Control auf Hosts und das Management privilegierter Anwender oder freigegebener Konten in physischen und virtuellen Umgebungen. CA Privileged Identity Manager Implementation Services bieten konfigurierbare Bereitstellungsoptionen für Ihre Identity Management-Lösung, mit denen Sie kritische Daten schützen und eine genau abgestimmte Access Control erreichen. Mit der Unterstützung der Sicherheitsexperten von CA Services können Sie sicherstellen, dass diese Aufgabe richtig erledigt wird und dass dabei die Best Practices der Branche verknüpft mit den Erfahrungen, die bei zahllosen Implementierungen in allen Umgebungen gewonnen wurden, genutzt werden.

Geschäftliche Herausforderungen

Unternehmen stehen vor wachsenden Herausforderungen beim Schutz der vertraulichen Daten und der Anwendungen, die sich auf ihren Servern befinden. Darüber hinaus müssen komplexe behördliche Vorschriften erfüllt werden. Aufgrund dieser Anforderungen müssen Sie die Aktionen der Anwender kontrollieren, um deren Zugriff auf Systeme zu verwalten, und Sie müssen belegen können, dass nur autorisierte Mitarbeiter – und auch nur bei Bedarf – auf Ressourcen zugreifen. Schwierige Zeiten erfordern die Erfahrungen und die Fachkenntnisse eines Partners, der in diesem Bereich bereits tätig ist. Sie müssen beispielsweise die folgenden Hindernisse überwinden:

  • Der Aufbau einer effektiven Infrastruktur für das Privileged Identity Management erfordert Fachkenntnisse und Erfahrungen. Möglicherweise möchten Sie externe Ressourcen nutzen, um Risiken und Störungen in Ihrer Umgebung zu reduzieren.
  • Für die Planung des Lebenszyklus einer Lösung für das Privileged Identity Management sind ein solides Reifegradmodell und ein realistischer Ansatz erforderlich, um langfristige Ziele, Vorgaben und die Einhaltung von Vorschriften zu erreichen.
  • Die Ressourcen sind möglicherweise knapp, und Sie müssen Ihre Mitarbeiter in den Bereichen einsetzen, die für ein expandierendes und erfolgreiches Unternehmen in einem globalen Umfeld wichtig sind.

Die Vorteile im Überblick

  • bietet einen einfachen Einstiegspunkt, um Ihre Anforderungen an Ihr Privileged Identity Management und Ihre Unternehmensziele zu erfüllen
  • ermöglicht eine klare Entwicklung und Planung Ihrer Lösung für Ihre Privileged Identity Management-Lösung, die Ihre speziellen Anforderungen erfüllt
  • hilft dabei, Risiken zu vermindern und die Qualität der Lösungsimplementierung zu verbessern
  • hilft dabei, eine kurze Time-to-Value und einen schnellen Investitionsertrag aus der Softwareinvestition zu erreichen, wenn sich Ihre Anforderungen ändern und mit dem Unternehmen wachsen

Wichtige Leistungsmerkmale

Zentrale Verwaltung: stellt ein SelfService-Portal bereit, mit dem eine sichere Provisionierung und Deprovisionierung von Ressourcen und Services möglich ist

Authentifizierungsmanagement: bietet auf Richtlinien basierende Regeln für die Definition von Zugriffsrechten und hilft beim Aufbau einer gemeinsamen Authentifizierungsplattform für heterogene Umgebungen

Shared Account Management: kontrolliert die Art und Weise, wie privilegierte Anwender auf Systeme und Daten zugreifen und diese nutzen

Access Management: stellt ein Modell der Trennung von Aufgaben dar, das auf Richtlinien basiert

Verfolgbarkeit und Protokollierung: ermöglicht die Überwachung des Anwenderzugriffs, Aktivitätsreporting und Benachrichtigungen

Berichtsgenerierung: stellt ein zentrales Repository für die Ereignisaggregation zur Einhaltung von Vorschriften dar

Lösung im Überblick

CA Services bietet Ihnen die Implementierung von CA Privileged Identity Manager. Dadurch werden Funktionen für das Unternehmensmanagement bereitgestellt, mit denen schnell mit dem Aufbau einer Lösung für die Zugriffssteuerung bei kritischen Servern, Anwendungen und Geräten in physischen und virtuellen Systemen begonnen werden kann.

Fangen Sie mit der Basis an. Ergänzen Sie dann Acceleration Services, um die Funktionen und Leistungsmerkmale bereitzustellen, die für die Entwicklung Ihrer Lösung für die Zugriffssteuerung am besten geeignet sind. Experten von CA Services arbeiten mit Ihnen während der gesamten Implementierung zusammen. Dadurch wird sichergestellt, dass unser in einzigartiger Weise anpassbares Angebot Ihre Unternehmensanforderungen erfüllt. Mit bewährten Methoden und den Best Practices der Branche bieten wir Folgendes:

– Überprüfung Ihrer Anforderungen

– Dokumentation der Anforderungen und des Entwurfs

– Dokumentation des Istzustands und des Sollzustands sowie Hervorhebung der Prozessauswirkungen

– Bereitstellung und Konfiguration von CA Privileged Identity Manager in Übereinstimmung mit Ihren Anforderungen

– Testing von Einheiten und Anwenderakzeptanz

– Dokumentation der konfigurierten Lösung

– Wissenstransfer an das Administratorteam

Foundation Services

Erfolg braucht ein solides Fundament. CA Services bietet Ihnen eine grundlegende Implementierung von CA Privileged Account Manager, die schnell zentralisierte Managementfunktionen und einen ersten Baustein bereitstellt, um den Zugriff auf kritische Server, Anwendungen und Geräte in physischen und virtuellen Systemen zu steuern.

Der Basisservice:

  • bietet einen einfachen Einstiegspunkt, um Ihre Anforderungen an die Access Control und Ihre Unternehmensziele zu erfüllen.
  • ermöglicht eine klare Entwicklung und Planung Ihrer Lösung für die Zugriffssteuerung, die Ihre speziellen Anforderungen erfüllt.
  • hilft dabei, eine kürzere Time-to-Value und einen schnelleren Investitionsertrag aus der Softwareinvestition zu erreichen, wenn sich Ihre Anforderungen ändern und mit dem Unternehmen wachsen.
Zusätzlich zu den CA Privileged Account Manager Foundation Services erhalten Sie die Option, die Entwicklung mit dem Beschleunigungsmodell von CA Services fortzusetzen, um Ihre Lösung für die Access Control auszubauen – abgestimmt auf die Anforderungen Ihres Unternehmen.

Acceleration Services


Nachdem Sie den Foundation Service implementiert haben, können Sie Acceleration Services in Betracht ziehen. Damit können Sie die Funktionalität und den Reifegrad Ihrer Infrastruktur für das Privileged Identity Management ausbauen und erweitern. Beginnen Sie mit dem Fundament und ergänzen Sie dann Acceleration Services, um die Leistungsfähigkeit der Lösung wie folgt zu erweitern:

End Point Management (ENDPT) Acceleration Services ermöglichen eine Bereitstellung ohne Vorbereitungs- oder Anpassungsaufwand (OOTB) mit einer begrenzten Anzahl von Endpunkten, um Sie bei der Entwicklung eigener Überwachungs- und Schutzrichtlinien zu unterstützen.

Shared Account Management (SAM) Acceleration Services ermöglichen eine Bereitstellung ohne Vorbereitungs- oder Anpassungsaufwand, damit Sie den Zugriff für privilegierte Konten verwalten können.

UNIX Authentication Management (UNAB) Acceleration Services installieren und konfigurieren Anmelde- und Konfigurationsrichtlinien sowie Endpunkte ohne Vorbereitungs- oder Anpassungsaufwand. Somit können sich UNIXund Linux-Anwender mit ihren Active DirectoryAnmeldeinformationen authentifizieren.

Capacity Acceleration Services (ENDPT, SAM oder UNAB) erweitern die relevante Implementierungsinfrastruktur, damit weitere Endpunkte unterstützt werden.

CA User Activity Reporting Acceleration Services installieren und konfigurieren das Protokollaggregationstool, um Protokollereignisse von unterschiedlichen Komponenten aus der Gesamtlösung zu erfassen. Diese Ereignisse werden vom Service für Compliance-Berichte verwendet.

Enterprise Management (ENTM) Capacity Acceleration Services erweitern ENTM Foundation Services, um zusätzliche Endpunkte/Ressourcenschutz für das gemeinsame Anwendermanagement und/oder UNAB-Endpunkte zu unterstützen.

Die ENTM Failover Deployment Options bieten Redundanz für die Implementierung des Unternehmensmanagements.

Die ENTM Disaster Recovery Deployment Options bieten Disaster Recovery für die Implementierung des Unternehmensmanagements.

Mit dem Bereitstellungsmodell für Foundation Services und Acceleration Services können die Komplexität sowie die Kosten und der Zeitaufwand verringert werden, die mit der effektiven Einführung einer Lösung für das Privileged Account Management einhergehen. Mit diesem bewährten Modell ist Wachstum nach Ihren Wünschen möglich. Gleichzeitig bauen Sie eine kosteneffektive Sicherheitsinfrastruktur auf, die während des gesamten Lebenszyklus einen geschäftlichen Nutzen bietet und eine eindeutige Weiterentwicklung darstellt.