Upgrade Services von CA Technologies

Unternehmen stehen unter hohem Druck, in der Application Economy wettbewerbsfähig zu sein. Dies fördert zwar technologische Fortschritte, aber es kann auch die Fähigkeit eines Unternehmens belasten, diese Fortschritte zu nutzen. CA Technologies hat sich zum Ziel gesetzt, technische Innovationen in seinem gesamten Produktportfolio bereitzustellen. Mit Upgrades Ihrer Lösungen von CA Technologies können Sie die neuesten Produktverbesserungen erhalten.

Upgrade Services von CA Technologies können Ihrem Unternehmen helfen, schneller zu aktuellen Produktreleases überzugehen, die Lösungsakzeptanz zu verbessern sowie Aufwand und Risiko zu verringern. Dank eines strukturierten Ansatzes hilft CA Services Unternehmen, mit Updates ihrer Software maximalen Nutzen zu erzielen. Experten von CA Services bewerten die aktuelle Implementierungsarchitektur und ihr Design sowie ihre Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Außerdem bewerten sie die Funktionalität des Systems und Ihre Erfolgsfaktoren. Unsere Experten stellen Empfehlungen für Verbesserungen der Umgebung bereit, bevor Sie ein Upgrade durchführen, und vergewissern sich nach dem Upgrade, dass die Lösung wie erwartet ausgeführt wird. Mit Upgrade Services von CA Technologies können Sie die neuen Leistungsmerkmale und Funktionen der Lösung besser nutzen, Maintenance-Kosten senken und die Akzeptanz Ihrer Software verbessern.

Geschäftliche Herausforderungen

Es kann schwierig sein, in der schnelllebigen Application Economy die Nase vorn zu behalten. Obwohl ein Upgrade Ihres Systems vorteilhaft für Ihr Unternehmen sein kann, hat der Übergang zu einer neuen Version einer Lösung für Interessenvertreter in Business und IT häufig geringe Priorität, da sie sich auf den täglichen Betrieb und auf andere Initiativen konzentrieren müssen. Ohne die notwendigen Ressourcen, die relevanten Daten und einen klaren Upgradeplan, der die Risiken und die Vorteile des Upgrades berücksichtigt, verpassen Unternehmen möglicherweise wichtige Problembehebungen und Verbesserungen von Produkten. Dies kann der gesamten Performance der Lösung, der Akzeptanz und dem reibungslosen Systembetrieb schaden.

Ein erfolgreiches Softwareupgrade kann Zeit und Ressourcen erfordern. Mitarbeiter am Standort haben möglicherweise nicht die Zeit, alle relevanten Daten zur Vorbereitung auf das Upgrade zu sammeln. Dies kann zu Informationslücken und potenziellen Fehlern in den Daten führen, ganz zu schweigen vom betrieblichen Risiko und von Projektunterbrechungen, die höhere Kosten für Ihr Unternehmen bedeuten können.

Wenn Sie nur die technischen Aspekte eines Upgrades berücksichtigen, können Sie außerdem möglicherweise Chancen verpassen, Prozesse zu bewerten, die Nutzung auszuwerten und neu verfügbare Lösungserweiterungen auszuschöpfen.

Die Vorteile im Überblick

  • Effizienter Übergang zum aktuellen Release Ihres Produkts von CA Technologies
  • Schnellere Lösungskonfiguration und -bereitstellung
  • Minimierung des Risikos von Problemen beim Übergang
  • Leichtere Upgrades durch Nutzung sofort einsatzfähiger Leistungsmerkmale anstelle von Anpassungen
  • Geringere Maintenance-Kosten für die ältere Lösung
  • Verbesserung der Verwaltung und der Möglichkeiten für zukünftige Upgrades
  • Weniger Produktivitätsverluste der Mitarbeiter
  • Kürzere Time-to-Value

Wichtige Service-Leistungsmerkmale

  • In Healthchecks vor Upgrades werden potenzielle Risiken sowie Gelegenheiten zur Verbesserung der Lösungsimplementierung identifiziert.
  • CA Services verwaltet und leistet alle Aspekte des Lösungsupgrades, wie die Bewertung der Voraussetzungen, die Bereitstellung der neuen Architektur, die Umstellung von Integrationen, die Bereitstellung der Produktionsumgebung, die Durchführung der Datenmigration und die Förderung der Lösungsakzeptanz.
  • Experten von CA Services verfügen über Erfahrungen mit Upgrades und können sie schnell und präzise durchführen. 
  • Ein fest zugewiesener Supportberater unterstützt Sie während des gesamten Upgrades.
  • Interne Ressourcen können sich auf wichtige geschäftliche Aufgaben und fortlaufende Projekte konzentrieren.

Das Angebot im Überblick

Mit Upgrade Services von CA Technologies können Sie effizient von Ihrer vorhandenen Produktimplementierung zum aktuellen Produktrelease übergehen. CA Services unterstützt Ihr Team bei der Bereitstellung eines klaren Upgradeansatzes, der Ihr Risiko und die Belastung Ihrer Mitarbeiter senkt, damit sie sich auf den täglichen Betrieb konzentrieren können. Mit Upgrade Services von CA Technologies können Sie sicher sein, dass Ihr Upgrade von erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird, die unsere Software und Ihr Unternehmen gut kennen.

Der standardmäßige Upgradeprozess besteht aus zwei Phasen: einer Upgradebewertung, bei der wir den aktuellen Zustand Ihrer Produktimplementierung analysieren und ermitteln, welche Problembehebungen erforderlich sind, und der eigentlichen Upgradedurchführung.

Phase 1: Upgradebewertungsservices

Die erste Phase eines Upgrades mit CA Services besteht darin, eine Bewertung durchzuführen und den Zustand Ihrer aktuellen Lösungsimplementierung zu verstehen. Anhand dieses Wissens können Sie bestimmen, wie Sie Ihre Investition optimal auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zuschneiden können. CA Services führt die folgenden Schritte durch:

• Während des Projektstarts sammelt CA Services die notwendigen Informationen, um die Healthcheck-Workshop(s) durchzuführen:

  • Technischer Healthcheck: In diesem Workshop wird der aktuelle Zustand Ihrer Umgebung bewertet. Dabei wird Ihr Systeminventar erfasst, Ihre Kriterien für die Größenfestlegung werden betrachtet, und die vorhandenen Performanceprobleme sowie die aktuellen Anpassungen und Integrationen werden identifiziert. Außerdem identifizieren und empfehlen wir Elemente, die sofortiger Verbesserung bedürfen, Kriterien für die zukünftige Größenfestlegung sowie Anforderungen an die Spezifikation, Anpassung und Integration.
  • Funktionaler Healthcheck (optional): In diesem Workshop werden Ihre Erfolgsfaktoren identifiziert und die Leistungsmerkmale im aktuellen Zustand ermittelt. Außerdem werden funktionale Anwendungsfälle und bekannte Lücken ermittelt, und es wird eine Roadmap für die zukünftigen Leistungsmerkmale bereitgestellt. Der funktionale Healthcheck bietet wertvolle Informationen zu den geschäftlichen Leistungsmerkmalen und zeigt, welche von ihnen nach Abschluss des Upgrades weiter unterstützt werden müssen.
• CA Services stellt den Upgradeplan und Empfehlungen bereit. Dazu gehören die für ein erfolgreiches Upgrade erforderlichen Änderungen, die für die Upgradedurchführung empfohlene Methode und Technik, der Integrations- und Anpassungsplan und (bei Bedarf) der Backup-/ Wiederherstellungsplan. Diese Empfehlungen und Ergebnisse werden in einem Bericht bereitgestellt, den Sie verwenden können, um mit Interessenvertretern in Business und IT zu ermitteln, ob Sie das Upgrade durchführen sollten.
 
CA Services bietet außerdem für mehrere Produkte von CA Technologies Dienstprogramme für die Upgradebewertung im Self-Service. Diese Tools stellen Ihnen und CA Services Informationen zu Ihrer Umgebung bereit, die den für das Lösungsupgrade erforderlichen Aufwand zeigen. Für die folgenden Produkte stehen Bewertungsdienstprogramme zur Verfügung:
 
• CA Application Performance Management (CA APM)
• CA Product & Portfolio Management (CA PPM)
• CA Single Sign-On (CA SSO)

Phase 2: Upgradedurchführung

Nach Abschluss der Bewertung beginnt CA Services, die Umgebung für das neue Release vorzubereiten. Folgende Schritte werden durchgeführt:

• Vorarbeiten vor dem Upgrade: Ziel ist es, die Umgebung einschließlich der Lösung und der Organisation vorzubereiten, bekannte Probleme zu beheben, die Mitarbeiter von CA Technologies und dem Kunden zu identifizieren, die am Upgrade beteiligt sein sollen, und die erforderlichen Backups durchzuführen.

• Durchführung des Upgrades und Datenmigration: Je nach Verfügbarkeit und Lösung kann dieser Prozess automatisiert oder manuell durchgeführt werden. Er kann auf der vorhandenen installierten Version oder als neue Installation mit Datenmigration von der vorhandenen installierten Version durchgeführt werden.

• Durchführung von Nacharbeiten zum Upgrade: Dies dient dazu, die Lösung und die Umgebungen zu überprüfen, den vergleichbaren Zustand zu verifizieren und die Lösung um Leistungsmerkmale für das Unternehmen zu erweitern.

Upgrade-Framework von CA Services

Support Services

Zusätzlich zu einem Expertenteam von CA Services können Sie auch mit einem fest zugewiesenen Supportberater an Ihrem Lösungsupgrade arbeiten. Mit einem Supportberater können Sie sicher sein, dass ein qualifizierter Mitarbeiter mit Ihrem Upgradeteam zusammenarbeitet, um den Übergang zu erleichtern. Ihr Supportberater ist an jedem Schritt beteiligt, von Empfehlungen und telefonischen Statusbesprechungen vor dem Upgrade bis hin zur Behebung aller Probleme während des Upgradeprojekts. Ihr Supportberater steht noch für weitere 30 Tage nach Abschluss des Upgrades zur Verfügung, um seinen Erfolg sicherzustellen.

Upgradesupport ist für Produkte und Releases erforderlich, die eingestellt wurden oder deren Wartung endet. Er stellt eine Alternative zum CA Extended Support dar, den CA Support anbietet. Dieser Service dient dazu, Ihnen die aktuelle Version bereitzustellen, die CA Technologies unterstützt.

Schulungen von CA Technologies

Nach Abschluss des Upgrades ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Team die neue Lösung akzeptiert. Eine Investition in formelle Produktschulungen von CA Education bietet Ihrem Team die notwendigen Anleitungen, damit es die neue Software effektiv nutzen und einen erfolgreichen Übergang sicherstellen kann. CA Education bietet ein breites Spektrum an preisgekrönten Kursen in flexiblen Formaten, um Ihrer Zeitplanung und Ihrem Budget gerecht zu werden.