Software Quality Days

Jetzt anmelden

Related Videos


18 Januar 2017: 08.00 – 20.00 Uhr

19 Januar 2017: 09.00 - 17.15 Uhr

Die Software Quality Days 2017 - Europas führende Konferenz für Software Qualität inkl. STEV-Fachtagung mit dem Themenschwerpunkt 2017: Quality of Things: Complexity and Challenges of Software Engineering in Emerging Technologies

Wer Continuous Delivery macht, muss Testing und Testdaten-Management neu denken.

Viele Firmen entwickeln heute bereits agil. In der Continuous Integration wird der Code täglich neu kompiliert und mit Unit-Tests getestet. Doch danach ist Schluss. Testing und Release bedeuten immer noch hohen manuellen Aufwand. Trotz der agilen Entwicklung wird nur zweimal pro Jahr released.

Wenn wir Continuous Delivery einen Schritt weiter treiben wollen, müssen wir nicht nur Komponenten, sondern ganze Systeme automatisiert testen. Hierfür brauchen wir Testumgebungen. Und Testdaten. Tonnenweise Testdaten. Manuelles Testdaten-Management reicht hier nicht, aus. 

Bei der Analyse der Testdatenanforderungen stellen wir fest, dass wir falsch testen. Einige Datenkonstellationen werden gar nicht getestet, andere dafür doppelt und x-fach. Denn wenn wir den Code verändern, ändern wir nicht die Testfälle, sondern wir fügen einfach neue hinzu.

Wir müssen nicht nur das Testdaten-Management, sondern auch die Art, wie wir testen, radikal neu denken.

CA Technologies zeigt, wie modernes Testcase Design und Testdaten Management Qualität und Geschwindigkeit in der Softwareentwicklung positiv beeinflussen können.

Denn nur so kommen wir einen Schritt weiter in Richtung Continuous Delivery. 

Hören Sie auch unseren Vortrag am 19.01.2017 um 10:45 h.

Austria Trend Hotel Savoyen,
Vienna,
Austria