CA Academic Initiative

Die Studierenden von heute in die Führungskräfte von morgen verwandeln.

Related Videos


Tools und Schulungen, um die nächste Generation von Innovationen zu ermöglichen.


Die CA Academic Initiative ist ein Programm mit Jahresmitgliedschaften, das die leistungsstarken Lösungen von CA Technologies in die Hände der Innovatoren von morgen legt. Das Programm steht allen Bildungseinrichtungen offen, die gewisse Kriterien erfüllen. Es bietet ausgewählte Software, Kursunterlagen, Informationen für Lehrende und technischen Support von CA Technologies gebührenfrei für Zwecke der Forschung und Lehre – nicht jedoch, um die Infrastruktur der Fakultät oder der Einrichtung zu betreiben.

Nutzen des Programms


Als Mitglied der CA Academic Initiative darf eine Einrichtung Software von CA Technologies in ihren Laboren installieren, und ihre Lehrenden und Studierenden dürfen die Software auf ihren persönlichen Computern installieren. Außerdem gehört zum Nutzen der Mitgliedschaft beispielsweise Folgendes:

  • besondere Lizenzrechte, die die Installation von Software auf beliebig vielen Laborcomputern gestatten (nur zu Zwecken der Lehre und Forschung)
  • professionelle Schulungsplanmaterialien wie Leitfäden für Kursleiter und Studierende sowie Laborübungen
  • gebührenfreie Registrierung für Kurse von CA Education, sofern Plätze frei sind
  • die Berechtigung, dass Studierende, die mindestens einen Kurs im Lehrplan der Einrichtung belegen, die Software auf ihren persönlichen Computern installieren, um sie in ihren Kursen und für persönliche Entwicklungsprojekte zu verwenden
  • technischer Support für Probleme der Installation, Konfiguration und grundlegenden Nutzung

Erweitern Sie Ihr Wissen mit kostenfreien Kursen von CA Education.


Zur Mitgliedschaft in der CA Academic Initiative gehört auch die Gelegenheit für Lehrende und sonstige Mitarbeiter, kostenfreie Kurse zu besuchen, die ihnen die ersten Schritte mit Produkten von CA Technologies erleichtern. Teilnehmende Einrichtungen dürfen jährlich bis zu zehn (10) Mitarbeiter zu Kursen senden, die zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Standorten weltweit angeboten werden. Außerdem stehen komfortable webgestützte Schulungen (Web-Based Training, WBT) über unsere Website zur Verfügung.

Erhalten Sie kostenfreien technischen Support.


Um sicherzustellen, dass unsere akademischen Partner Produkte von CA Technologies optimal nutzen können, bieten wir kostenlosen technischen Support und Onlinezugang zu unserer umfangreichen Knowledge Base. Sie können CA Support Online jederzeit besuchen, um die Knowledge Base zu durchsuchen, Problembehebungen herunterzuladen oder eine Frage in einem Forum zu stellen.

Um personalisierten Support zu erhalten, kontaktieren Sie uns Montag bis Freitag 14:30 bis 23:00 Uhr MEZ über unser Onlineformular. Sie können eine Antwort von einem unserer Experten innerhalb von 48 Stunden erwarten.

Nehmen Sie an der CA Academic Initiative teil.


1.   Anfordern von Software

Senden Sie uns unter UniversityRelations@ca.com eine E-Mail, und lassen Sie uns wissen, an welchem Produkt von CA Technologies Sie interessiert sind.

2.   Unterzeichnen des Vertrags

Eine Person, die autorisiert ist, juristische Verträge im Namen der Einrichtung zu unterzeichnen, muss den Programmvertrag lesen und unterzeichnen. Dies ist im Allgemeinen ein Dekan oder Fakultätsleiter oder die Beschaffungs- oder Rechtsabteilung.

3.   Scannen und Senden

Scannen Sie den Programmvertrag, und senden Sie ihn per E-Mail an UniversityRelations@ca.com.

Schließen Sie in die E-Mail Folgendes ein:

  • Softwareprodukte, die Sie anfordern
  • Anzahl pro Produkt erforderlicher Lizenzen
  • Betriebssysteme, auf denen die Produkte installiert werden sollen
  • Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer

Häufig gestellte Fragen zur CA Academic Initiative


Wer kann am Programm teilnehmen?

Die Mitgliedschaft in der CA Academic Initiative steht jeder qualifizierten Bildungseinrichtung weltweit offen. Eine qualifizierte Bildungseinrichtung ist jede öffentlich oder privat finanzierte Universität oder weiterführende Schule, die Unterricht bietet, der zu landesweit anerkannten Qualifikationen oder akademischen Abschlüssen führt und die von einer entsprechenden regionalen oder nationalen Behörde des Landes anerkannt ist, in dem sie sich befindet.

In einigen Ländern sind möglicherweise zusätzliche Qualifikationen erforderlich. In Indien können nur Einrichtungen teilnehmen, die M.Tech.-Programme in Informatik anbieten.

Was passiert, wenn ich Änderungen am Programmvertrag vornehmen muss?

Wenn die Rechtsabteilung Ihrer Einrichtung Änderungen am Programmvertrag verlangt, fordern Sie sie auf, das Dokument mit aktivierter Funktion „Änderungen nachverfolgen“ zu bearbeiten. Senden Sie es dann per E-Mail an UniversityRelations@ca.com, damit wir die Änderungen überprüfen können.

Ist die CA Academic Initiative weltweit verfügbar?

Dieses Programm steht zurzeit in über 35 Ländern zur Verfügung. Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind und Ihr Land nicht aufgeführt ist, senden Sie uns eine E-Mail unter UniversityRelations@ca.com.

Was wird als akzeptable akademische Nutzung angesehen?

Software und Kursunterlagen, die über die CA Academic Initiative bereitgestellt werden, dürfen für das Lehren, das Lernen sowie die nicht kommerzielle Forschung verwendet werden. Diese Angebote können in Vorlesungsskripten, Präsentationen, Laboren oder Übungsaufgaben für Kurse verwendet werden, die in der Einrichtung unterrichtet werden.

Beispiele akzeptabler Verwendung:

Lehren von Konzepten oder Theorie des Computing in Unternehmen mithilfe von Software von CA Technologies

Lehren von Methoden des IT-Securitymanagements mithilfe von Software und Best Practices von CA Technologies

Durchführen nicht kommerzieller, nicht profitorientierter Forschung. Nicht kommerzielle Forschung besteht in Forschungsarbeiten, deren Ergebnisse frei zugänglich veröffentlicht werden und nicht nur der Sponsoringorganisation bereitgestellt werden. Wenn Forschungsergebnisse das exklusive Eigentum einer bestimmten Organisation sind, wird dies als „bezahlte Forschung“ angesehen, nicht als nicht kommerzielle. Wenn die Ergebnisse in Tagungsberichten oder Fachzeitschriften veröffentlicht werden, ist dies akzeptabel.

Beispiele nicht akzeptabler Verwendung:

Die Software darf keinen Lehrenden oder sonstigen Mitarbeitern bereitgestellt werden, die nicht bei der Einrichtung arbeiten, und keinen Studierenden, die nicht in der Einrichtung eingeschrieben sind.

Die Software darf auf keinem Computer eingesetzt werden, der den Betrieb der Einrichtung unterstützt, wie Buchhaltung, Einschreibungen, Gebäudetechnik, Informationstechnologie usw. Die Software muss auf Servern in der Entwicklung, nicht in der Produktion installiert werden.

IT-Mitarbeiter dürfen die Software nicht verwenden, um die Infrastruktur der Einrichtung zu verwalten.

Wie lange ist eine Mitgliedschaft in diesem Programm angesetzt?

Die Mitgliedschaft in der CA Academic Initiative muss jährlich verlängert werden. Sie können diesen Vertrag jederzeit beenden, indem Sie CA Technologies dies schriftlich mitteilen. CA Technologies kann die Vertragsbedingungen dreißig (30) Tage nach entsprechender Benachrichtigungs-E-Mail an Sie ändern. CA Technologies kann Ihre Mitgliedschaft beenden, wenn festgestellt wird, dass Sie nicht mehr für das Angebot qualifiziert sind. Wenn Sie beruflich zu einer anderen Einrichtung wechseln, müssen Sie CA Technologies dies schriftlich mitteilen. Wenn Sie oder CA Technologies den Vertrag beenden, dürfen Sie die Produkte oder sonstigen Materialien noch bis zum Ende des aktuellen Semesters nutzen, mindestens jedoch noch für (30) Tage.

Muss ich für dieses Programm Steuern zahlen?

Jegliche Zollgebühren, Steuern, Abgaben oder Gebühren für Medien- oder Kursunterlagenpakete liegen in der Verantwortung der Einrichtung, die Mitglied der CA Academic Initiative ist, wie im Programmvertrag angegeben.

Wie können Studierende die Software für ihre persönlichen Computer beziehen?

Studierende haben zwei Möglichkeiten, die Software zu ihrer persönlichen Verwendung zu beziehen:

Sie dürfen Kopien von Software von CA Technologies anfertigen, damit Studierende sie aus einer Bibliothek oder einem Labor ausleihen können. Die Studierenden müssen die physischen Medien innerhalb von 30 Tagen zurückgeben.

Sie dürfen die Software auf einem sicheren Server ablegen, von dem die Studierenden sie direkt herunterladen können.

Wie können wir einen sicheren Downloadserver bereitstellen?

Einrichtungen dürfen Software von CA Technologies auf einen sicheren Downloadserver laden und qualifizierten Lehrenden und Studierenden den Zugriff gestatten. Kontaktpersonen des Programms müssen sicherstellen, dass die Software ordnungsgemäß gesichert wird und dass nur autorisierte Anwender sie herunterladen können. Die Fakultäten müssen die Server regelmäßig auf verdächtige Aktivitäten überprüfen sowie die Zugriffspasswörter periodisch ändern. Ihre Einrichtung ist dafür verantwortlich, die Zustimmung der Studierenden zu den Bedingungen der CA Academic Initiative einzuholen. Die Einrichtung muss Exemplare der unterzeichneten Verträge in ihren Unterlagen aufbewahren.

Dürfen professionelle Supportmitarbeiter von Laboren Software an sich nehmen?

Ja, professionelle Supportmitarbeiter, deren primäre Aufgabe die Maintenance der Labore von Fakultäten ist, dürfen Software von CA Technologies auf ihren Computern installieren, um sie zu nicht kommerziellen Zwecken zu verwenden.

Müssen bei der Teilnahme an diesem Programm Aufzeichnungen geführt werden?

Ja. Wir fordern Einrichtungen auf, uns jährlich über die verwendeten Produkte und die unterrichteten Kurse zu berichten. Eine Erinnerungs-E-Mail wird an alle Kontaktpersonen in Fakultäten gesendet. Darin werden sie aufgefordert, ein Jahresberichtsformular auszufüllen und es per E-Mail an UniversityRelations@ca.com zu senden. Dieser Bericht ist erforderlich, um Programmmitglied zu bleiben.

Müssen Studierende die Software am Ende des Kurses deinstallieren?

Nein, die Studierenden dürfen die Software behalten, die sie installiert haben. Nach ihrer Exmatrikulation aus der Einrichtung müssen sie sie jedoch innerhalb von dreißig (30) Tagen deinstallieren.

Wo finde ich meine Standort-ID für die CA Academic Initiative?

Ihre Standort-ID finden Sie in jeder der E-Mails, in denen Sie Anweisungen zum Softwaredownload erhalten. Wenn Ihnen diese Information fehlt, senden Sie uns eine E-Mail unter UniversityRelations@ca.com.

Wer ist berechtigt, technischen Support anzufordern?

Jedes Fakultätsmitglied der Einrichtung darf technischen Support für Produkte anfordern, die über das Programm erworben wurden. Technischer Support wird bereitgestellt für Fragen zur Installation, Konfiguration und grundlegenden Nutzung. Sie können auch CA Support Online besuchen, um die Knowledge Base zu durchsuchen, Problembehebungen herunterzuladen oder eine Frage in einem Forum zu stellen.

Wie oft erhalte ich aktualisierte Softwareversionen?

Neue Versionen müssen Sie anfordern, indem Sie eine Anfrage für neue Software senden. Service Packs und Problembehebungen werden auf CA Support Online veröffentlicht.

Wie ermittle ich, ob meine Einrichtung bereits Mitglied des Programms ist?

Senden Sie uns eine E-Mail unter UniversityRelations@ca.com, um zu erfahren, ob Ihre weiterführende Schule oder Universität bereits Mitglied des Programms ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?


Senden Sie uns eine E-Mail unter UniversityRelations@ca.com, damit wir Ihnen die gesuchten Antworten bereitstellen können.