{{search ? 'Schließen':'Suchen'}}

CA Technologies, adhoc International und Radix Technologies entwickeln gemeinsam umfangreiche APMaaS


Partner bündeln ihre Kräfte in der Schweiz; Ziel ist, Unternehmen bei der Optimierung ihrer Kostenkontrolle und -effizienz zu unterstützen sowie Flexibilität zu erhöhen und Komplexität zu reduzieren

MORGES/Darmstadt – 28. November, 2014 – CA Technologies (NASDAQ: CA), adhoc International und Radix Technologies bieten Kunden in der Schweiz ab sofort eine gemeinsam entwickelte, umfangreiche SaaS Application Performance Management (APM) Lösung an.

Der Zugriff der APM-Lösung erfolgt über eine sichere, gehostete Umgebung. Damit erhalten Kunden einen einfachen, flexiblen und kosteneffizienten Weg, aktiv die End-To-End Performance ihrer cloudbasierten, mobilen und Web-Anwendungen zu managen – und sind in der Lage, anwenderfreundliche Lösungen zu liefern. Als langfristiger Lieferant von CA APM wird adhoc International die entsprechenden Performance-Engineering-Leistungen erbringen. Der internationale Managed Service Provider (MSP) Radix International wird die Cloud-Dienstleistung hosten.

CA APM erlaubt Unternehmen, Transaktionen über jede vorhandene Umgebung – physisch, virtuell oder cloudbasiert – zu kontrollieren und zu analysieren sowie deren Leistungsfähigkeit gegenüber vordefinierten Performance-Erwartungen oder durch detaillierte Reportings auszuwerten.

Diese flexible und einfach zu nutzende Lösung kann Applikations-Leistungsabfälle auch dann entdecken, wenn die Anwender direkt nicht betroffen sind. Probleme können somit schnell identifiziert und gelöst werden, bevor sie kritische Datendienste stören. Damit lässt sich sowohl die Servicequalität als auch die Kundenerfahrung optimieren. Die cloudbasierte APM-Lösung von CA ist einfach mit einer On-Premise CA APM Lösung zu integrieren. Dies ermöglicht den Kunden eine Vielzahl an flexiblen Optionen, alle ihre Applikationen mit einem einzigen Lösungsset zu managen.

Mit Hauptsitz in der Schweiz, hat sich adhoc International als Spezialist für End-to-End IT Performance Engineering Lösungen etabliert und ist seit 2002 ein Reseller von CA Technologies. Radix Technologies unterstützt Unternehmen jeder Größenordnung mit sichereren, zuverlässigen und hoch-leistungsfähigen Cloud Hosting Services über seine Datencenter, die sich in der Schweiz befinden.

„Die neue Partnerschaft ermöglicht es Schweizer Unternehmen, eine flexible und einfach zu nutzende APM Lösung einzusetzen. Die Anwendung wurde entwickelt, um schnell eine verbesserte Anwendererfahrung zu bieten und die Management-Kosten zu reduzieren, was in der heutigen Application Economy unerlässlich ist“, so Mark Sturzenegger, Director, Partners und Channel CA Technologies. „APM ist ein wichtiges Asset für Unternehmen, die eine bessere Kontrolle ihrer Applikationen benötigen. Gemeinsam liefern CA Technologies, adhoc International und Radix Technologies ein schlüsselfertiges Angebot – bestehend aus APM-Lösung, Cloud Infrastructure, Beratung und Implementierung.“

Makram Hanin, Gründer und Managing Partner von adhoc International kommentiert: „Diese APMaaS-Lösung stellt die mehrstufige Transparenz sicher, die Kunden dabei hilft, die Bedeutung ihres Netzwerkes und der dahinterliegenden Infrastruktur besser zu verstehen. Wir nutzen unsere zehnjährige Beziehung zu CA Technologies und die umfassende Expertise bei APM-Implementierungen, um Kunden zu unterstützen – und zwar den gesamten Weg, von der Beratung bis hin zur Implementierung der Lösung.“

David Corriveau, Geschäftsführer bei Radix Technologies erklärt: „Zusammen mit CA Technologies und adhoc International können wir einen neuen, dynamischen APM-Ansatz für Unternehmen in der Schweiz anbieten. Kunden profitieren von den sicheren und flexiblen Cloud-Services, die in Datenzentren in der Schweiz gehostet werden. Wir sind damit in der Lage, den gesamten Unternehmensservice anzubieten, einschließlich der vollständigen Infrastruktur und – wenn es notwendig ist – auch innerhalb weniger Minuten“

Über adhoc International
adhoc International mit Hauptsitz in der Schweiz unterhält Büros in Europa (Frankreich, Deutschland) und Nordafrika. Mit mehr als 50 IT Performance Experten und über 1.000 durchgeführten Projekten für 100 Kunden auf den Gebieten Performance Engineering, Application Performance Management, Performance Audit und Optimization ist adhoc International das führende Performance Engineering Consulting Unternehmen in EMEA.

Über Radix Technologies:
2006 startete Radix Technologies mit der Vision, Unternehmen kosteneffektive, anwenderfreundliche, zuverlässige und auf Abruf verfügbare Rechenkapazitäten anzubieten. Als Entwickler einer On-Demand-Software-Anwendung für Relocation-Services und die globale Logistik-Industrie bereits bekannt, wurde das Produktangebot mit einer Reihe neuer Cloud-Infrastruktur-Services erweitert.

Press Contacts


Zeno Group

Telefon: +49 (0)89 41301-753

Sarah Atkinson

CA Technologies
Telefon: + 44 7824836919

ÜBER CA TECHNOLOGIES

CA Technologies (NASDAQ: CA) entwickelt Software, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Transformation zu gestalten und die Potenziale der Application Economy zu nutzen. Software ist der Eckpfeiler eines jeden Unternehmens in jedem Industriezweig. Von der Planung, über die Entwicklung bis zum Management und zur Sicherheit – CA arbeitet mit Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um die Art und Weise der Interaktionen und Kommunikation zu verändern – ob mobil, in der privaten oder öffentlichen Cloud oder der Mainframe Umgebung. Erfahren Sie mehr auf www.ca.com/de.

RECHTLICHE HINWEISE

Copyright © 2014 CA. Alle Rechte vorbehalten. Alle erwähnten Marken, Dienstleistungsmarken und Logos sind für die entsprechenden Firmen rechtlich geschützt und unterliegen dem Urheberrecht sowie auch anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums.

Highlight – CA Technologies Blog

The world of enterprise IT is changing, fast. Keep up.