FAQ zur Zertifizierung

Verstehen Sie das Zertifizierungsprogramm von CA Technologies besser.

Related Videos


Wo kann ich eine Zertifizierungsprüfung ablegen?

Sie können sich dafür registrieren, eine beaufsichtigte Onlinezertifizierungsprüfung zu Hause oder vom Büro aus abzulegen. Sie können auch in einem Kryterion-Testzentrum in Ihrer Nähe einen Termin für Ihre Prüfung erhalten. Kryterion verfügt über Testzentren an über 750 Standorten weltweit.

Welches Format hat eine Zertifizierungsprüfung?

Eine Zertifizierungsprüfung ist eine Multiple-Choice-Prüfung mit Zeitvorgaben. Sie wird beaufsichtigt und in einer Einrichtung eines Dritten angeboten. Im Allgemeinen wählen Sie aus vier möglichen Antworten eine aus. Wenn es zwei oder mehr richtige Antworten gibt, wird Ihnen die Anzahl richtiger Antworten angezeigt.

Wie lange gilt die Zertifizierung, und wie kann ich sie erneuern?

Eine Zertifizierung basiert auf einem Hauptrelease eines Produkts (z. B. r14), und sie wird in der Form r14.x für nachfolgende Nebenreleases ausgestellt. Es ist nicht notwendig, eine Zertifizierung für dasselbe Hauptrelease (r14) oder Nebenrelease (r14.1) eines Produkts jährlich zu erneuern. Für jedes Hauptrelease eines Produkts (r15, r16, usw.) wird eine aktualisierte Zertifizierungsprüfung zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter und Partner von CA Technologies sollten ihre Zertifizierung für jedes Hauptrelease eines Produkts erneuern, für das sie sie benötigen.

  • Durch regelmäßige Aktualisierungen der Prüfungen wird ihre Kompatibilität mit Nebenreleases (wie r14.1) sichergestellt.
  • In seltenen Fällen kann CA Technologies ein Nebenrelease (wie r14.5) für wichtig genug ansehen, um eine eigene Zertifizierung zu rechtfertigen. In diesem Fall wird eine neue Zertifizierungsprüfung zur Verfügung gestellt, die diesem spezifischen Nebenrelease (z. B. r14.5) entspricht.

Für welche Produkte werden Zertifizierungen angeboten?

Auf der Zertifizierungsseite von CA Technologies finden Sie eine aktuelle Tabelle von Produkten und zugehörigen Zertifizierungen. Klicken Sie auf eine Zertifizierung, um auf Ressourcen für die Prüfungsvorbereitung zuzugreifen.

Wie lange dauert die Prüfung?

Eine Prüfung dauert im Allgemeinen 90 Minuten.

Wie erstelle ich einen Account und registriere mich für eine Prüfung?

Erstellen Sie Ihren Benutzeraccount unter webassessor.com/catechnologies. Sie können mit Ihrem Account beliebig viele Zertifizierungsprüfungen ablegen.

Wie kann ich Hilfe und Support für die Accounterstellung und die Registrierung auf der Website „Webassessor.com/CATechnologies“ erhalten?

Wenden Sie sich an das Supportteam von Kryterion Testing Network unter 800-403-6199 (USA und Kanada) oder +1 602-281-3591, Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 (Pacific Time), oder senden Sie eine E-Mail an ktnsupport@kryteriononline.com.

Wie kann ich Hilfe und Support für Online Proctored (OLP) Services (beaufsichtigte Onlineservices) erhalten? (Installieren der Software, biometrische Registrierung, Teststartprozess)

Melden Sie sich unter „webassessor.com/catechnologies“ an und befolgen Sie die Anweisungen für die Vorbereitung auf Ihre beaufsichtigte Onlineprüfung. Sie müssen die Sentinel-Software installieren und Ihr biometrisches Profil erstellen. Danach können Sie sich für Ihre Prüfung registrieren und Datum und Zeit planen. Sie müssen Ihr biometrisches Profil mindestens 24 Stunden vor Ihrer beaufsichtigten Onlineprüfung erstellen. Im folgenden Handbuch finden Sie die technischen Anforderungen für Ihre externe Webcam, Ihr Mikrofon und Ihren Computer:

Wenn Sie Fragen zum System oder zur Einrichtung haben, die in den Anweisungen nicht beantwortet werden, wenden Sie sich an das Supportteam von Kryterion Online Proctored (OLP) Services unter olpsupport@kryteriononline.com.

Wie kann ich Hilfe und Support erhalten, um ein Testcenter zu finden oder um verfügbare Datums- und Zeitangaben für die Reise zu einem Testcenter zu finden?

Wenden Sie sich an das Supportteam von Kryterion Testing Network unter 800-403-6199 (USA und Kanada) oder +1 602-281-3591, Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 (Pacific Time), oder senden Sie eine E-Mail an ktnsupport@kryteriononline.com.

Fallen für eine Zertifizierungsprüfung Kosten an?

Ja, der Preis für eine Zertifizierungsprüfung beträgt 150–200 US-Dollar je nach Land. Sie finden die Preise unter webassessor.com/catechnologies auf der Seite für die Onlineregistrierung.

Wie bezahle ich für eine Prüfung?

Die Prüfungsgebühren werden direkt über die Webseite von KryterionOnline Webassessor erhoben und verwaltet.

Wie lautet die Stornierungsrichtlinie, und kann ich einen neuen Termin für meine Prüfung erhalten?

Wenn Sie sich für eine Prüfung in einem Kryterion-Testcenter registriert haben, können Sie Ihre Prüfung bis zu 72 Stunden vor ihrem geplanten Zeitpunkt stornieren oder umplanen. Um sie umzuplanen, melden Sie sich an Ihrem Account unter webassessor.com/catechnologies, an, klicken Sie auf die Details Ihrer registrierten Prüfung und klicken Sie auf „Reschedule“.

Wenn Sie sich für eine beaufsichtige Onlineprüfung (OLP) registriert haben, können Sie Ihre Prüfung bis zu 24 Stunden vor ihrem geplanten Zeitpunkt umplanen. Um sie umzuplanen, melden Sie sich an Ihrem Account unter webassessor.com/catechnologies, an, klicken Sie auf die Details Ihrer registrierten Prüfung und klicken Sie auf „Reschedule“.

Wenn Sie eine Prüfung nicht rechtzeitig umplanen oder sie verpassen, wird Ihnen kein Teil der Prüfungsgebühr und kein Teil des Wertes eines Coupons oder Gutscheins erstattet. Ausnahmen sind bei Trauerfällen und ärztlich attestierter Krankheit möglich.

Was passiert, wenn ich meine Prüfung verpasse?

Wenn Sie Ihre Prüfung verpassen, wird Ihnen die gesamte Gebühr in Rechnung gestellt, und es ist keine Erstattung möglich. Die Bedingungen und Details werden Ihnen bei der Terminvereinbarung für Ihre Prüfung mitgeteilt. Hinweis für Mitarbeiter von CA Technologies: Wenn Sie sich mit einem Gutschein für eine Prüfung registrieren und sie nicht stornieren oder umplanen, wird CA Technologies eine Gebühr in Rechnung gestellt; dies wird dem Management von CA Technologies berichtet.

Erhalten Kunden oder Partner Rabatte für Prüfungen?

Nein. Es gibt keine regulären Rabatte für Kunden und Partner für die Zertifizierungsprüfungen von CA Technologies. Das CA Partner Program kann in bestimmten Zeiträumen das Cost Relief-Program nutzen, um Gutscheine für angemessene Rabatte auszugeben. Die Preise der Prüfungen sind jedoch günstig. Preise nach Land finden Sie unter webassessor.com/catechnologies.

Erhalten Kunden oder Partner Erstattungen für Prüfungen?

Nein. Für die Zertifizierungsprüfungen von CA Technologies sind keine Erstattungen vorgesehen.

Können Partner das Cost Relief-Programm für die Zertifizierung nutzen?

Ja, das Cost Relief-Programm gilt für Schulungen und Zertifizierungen. Der Channel Account Manager muss online eine Anfrage mithilfe des Partner Education Training-Genehmigungsformulars stellen.

Erhalten Studierende Rabatte für Prüfungen?

Ja. Wenn Sie in Vollzeit an einer Hochschule studieren und dort angemessene Leistungen erbringen, kontaktieren Sie uns bitte unter certification@ca.com und fügen Sie ein JPEG-Bild Ihres aktuellen Studierendenausweises an. Wir senden Ihnen dann per E-Mail einen Coupon, mit dem Sie bis zu 60 % Rabatt erhalten können. Sie können pro 12 Monate jeweils höchstens zwei Coupons erhalten,

Stehen Ressourcen zur Verfügung, die mir bei der Vorbereitung auf eine Prüfung helfen können?

Es stehen empfohlene Lernpfade und andere Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie sich auf die Zertifizierungsprüfungen vorbereiten können.

Besuchen Sie die Zertifizierungsseite von CA Technologies, um das Handbuch für die Prüfungsvorbereitung herunterzuladen. Darin werden die empfohlenen Schulungen für jede Produktzertifizierung und die in der Prüfung abgefragten Themenbereiche aufgeführt.

Wo kann ich mich für Produktschulungen registrieren?

Kunden: Sie können sich über das CA Education Portal für Produktschulungen registrieren. Um im CA Education Portal schnell auf die empfohlene Produktschulung zuzugreifen, klicken Sie unter Learning Path auf die einzelnen Kurse.

Partner: Sie können sich über den Katalog für Partner im CA Education Portal für Produktschulungen registrieren. Um auf den Katalog für Partner zuzugreifen, melden Sie sich mit Ihren Partneranmeldeinformationen bei Communities at CA an, wechseln zu CA Education und klicken auf „Find a Course“. Wichtig: Sie können den Katalog für Partner nur anzeigen, wenn Sie mit Ihren Partneranmeldeinformationen bei „Communities at CA“ angemeldet sind. Bei Fragen wenden Sie sich an CA Customer Care.

Was kann ich tun, wenn ich einen Kurs als Vorbereitung auf eine Zertifizierung nutzen möchte, dieser jedoch im aktuellen Kurskalender nicht verfügbar ist?

Sie können sich die Informationen in Ihrem eigenen Tempo aneignen. Alternativ können Sie sich in die Kursanfrageliste eintragen, und bei genug Interesse wird ein Kurs öffentlich zur Verfügung gestellt. Wechseln Sie zu Course Catalog, finden Sie den Kurs im CA Education Portal und klicken Sie auf „Request Information“ um Ihre Anfrage zu stellen.

Kann ich eine Prüfung ablegen, ohne an Vorbereitungskursen teilgenommen zu haben?

Ja. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie das erforderliche Wissen besitzen, können Sie sich registrieren und eine Prüfung ablegen. CA Technologies empfiehlt jedoch, an den entsprechenden Kursen teilzunehmen, alle Übungen durchzuführen und praktische Erfahrung zu gewinnen, bevor Sie sich einer Prüfung unterziehen. Lesen Sie unbedingt das Handbuch für die Prüfungsvorbereitung, in dem die Themenbereiche der Prüfung aufgeführt sind.

Wann erfahre ich, ob ich die Prüfung bestanden habe?

Nach Abschluss Ihrer Prüfung erhalten Sie sofort eine E-Mail-Nachricht mit Ihrem Ergebnis und einem Bericht auf Themenlevel.

Kann ich eine Prüfung wiederholen, die ich beim ersten Versuch nicht bestanden habe?

Sie können sich sofort für die erste Wiederholungsprüfung registrieren. Vor weiteren Wiederholungsprüfungen müssen Sie jeweils mindestens dreißig (30) Kalendertage ab dem vorigen Versuch warten.

Gibt es eine Grenze dafür, wie oft ich eine Prüfung wiederholen kann?

Pro Prüfung sind zwei Wiederholungsprüfungen möglich, also insgesamt drei Versuche. Beachten Sie, dass nach den ersten beiden Versuchen eine Wartezeit zwischen den Prüfung erforderlich ist.

Erhalte ich nach Nichtbestehen einer Prüfung einen Rabatt auf zukünftige Versuche?

Die veröffentlichte Gebühr für die erste Prüfung fällt auch für alle zukünftigen Versuche an. Es werden keine Rabatte für mehrere Versuche angeboten.

Erhalte ich einen Zertifizierungsbeleg?

Ja. Nach erfolgreichem Abschluss der Zertifizierung erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine E-Mail von CA Technologies. Sie beinhaltet das Zertifikat und ein Exemplar des Dokuments „CA Technologies Certification Logo Guidelines“. Sie müssen die in diesem Dokument beschriebenen Anforderungen an die Verwendung des Logos befolgen.

Wie kann ein Dritter meinen Zertifizierungsstatus überprüfen?

Sie können Ihren E-Mail-Bericht und Ihre Zertifizierungsurkunde von CA Technologies verwenden, um Ihren Zertifizierungsstatus nachzuweisen. Dritte, die eine weitere Bestätigung Ihres Status wünschen, können sich an certification@ca.com wenden.

Werden die Prüfung und ihre Themen verändert?

CA Technologies kann eine Prüfung oder ein Prüfungsthema und die Anforderungen für den Erwerb oder die Wahrung der Zertifizierung jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich fortlaufend über diese Änderungen zu informieren. In den veröffentlichten Handbüchern für die Prüfungsvorbereitung sind die Prüfungsziele aufgeführt; sie dienen als Grundlage für die Prüfungsvorbereitung.

Welche Sicherheitsrichtlinie gilt für Prüfungen von CA Technologies?

Nur qualifizierte Kandidaten, die Kompetenz nachweisen, indem sie die Zertifizierungsprüfung von CA Technologies erfolgreich ablegen, erhalten eine Zertifizierung. Zukünftige Zertifizierungskandidaten werden aufgefordert, sich mit dem Handbuch für die Prüfungsvorbereitung und anderen Materialien auf der Zertifizierungsseite von CA Technologies auf die Prüfung vorzubereiten.

Um die Integrität des Zertifizierungsprogramms aufrechtzuerhalten, fordert CA Technologies alle Kandidaten auf, sich angemessen zu verhalten und die Regeln des Drittanbieter-Testcenters für die Beaufsichtigung vor Ort und online zu befolgen. Die Gültigkeit des Zertifizierungsprogramms hängt davon ab, dass die Prüfungsinhalte sicher bleiben und anderen potenziellen Zertifizierungskandidaten nicht offengelegt werden. CA Technologies akzeptiert keine Täuschung, keinen Betrug und kein Fehlverhalten. Dazu gehört unter anderem Folgendes:

  • Bezug nicht autorisierter Materialien für die Prüfungsvorbereitung, die von einer anderen Website als der von CA Technologies stammen, sei es durch Erwerb oder auf anderem Wege
  • Bezug nicht autorisierter Prüfungsfragen, die von einer anderen Website als der von CA Technologies stammen, einschließlich Prüfungsfragen von Braindump-Webseiten, sei es durch Erwerb oder auf anderem Wege
  • Bezug oder versuchter Bezug von Prüfungsfragen über Onlinecommunities, Chaträume, Foren und Social-Networking-Websites
  • Bezug oder versuchter Bezug von Prüfungsinhalten über Fachexperten von CA Technologies, Supportmitarbeiter von CA Technologies oder CA Certified Professionals
  • Einsatz oder versuchter Einsatz eines Stellvertreters, der sich an Ihrer Stelle der Prüfung unterzieht
  • Ablegen oder versuchtes Ablegen einer Prüfung für eine andere Person
  • Leisten oder Erhalten von Unterstützung während einer Prüfung
  • Weitergeben von Prüfungsfragen oder -antworten an einen potenziellen Zertifizierungskandidaten
  • Verstöße gegen Regeln des Testcenters
  • Fälschen eines Diploms oder Ergebnisberichts
  • Unberechtigte Verwendung eines Zertifizierungslogos oder einer Zertifizierung von CA Technologies
CA Technologies behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jegliche Maßnahme durchzuführen, wenn Fehlverhalten oder ein Verstoß gegen die Bedingungen der Geheimhaltungsvereinbarung vermutet werden. Dazu gehören unter anderem: Annullieren eines Prüfungsergebnisses, Widerrufen eines Prüfungs- und Zertifizierungsstatus, Untersagen der Verwendung der Kennzeichnung, Verlangen einer Wiederholungsprüfung, Sperren eines Kandidaten für das Zertifizierungsprogramm und Berichten des Fehlverhaltens an den Arbeitgeber des Kandidaten. CA Technologies betrachtet Täuschung als schweres Vergehen, das Disziplinarmaßnahmen bis hin zur Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses rechtfertigt.

Standorte

Informieren Sie sich über Standorte von Schulungscentern, und nehmen Sie Kontakt mit dem Vertrieb, Beratern und dem technischen Support von CA Education auf.

Einen Ort suchen >

Hinweise zum Erwerb

Erhalten Sie Informationen zum Lernformat und zu Erwerbsoptionen.

Weitere Informationen >

Richtlinien

Rufen Sie die vollständigen Bedingungen für CA Education ab.

Richtlinien lesen >