Page Title

Page Subtitle content which holds max 90 characters

Weitere Informationen

Related Videos


DTASK-MSECINT
5 – 6 Stunden
Dieser Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse zur z/OS-Security. Die Security-Basiskonzepte für z/OS werden einschließlich der Gründe für Security, physischer Security und Anmelde-ID vorgestellt. Es werden sowohl herkömmliche z/OS-Security-Aspekte wie der Schutz von Datensätzen und TSO/E als auch neuere Entwicklungen wie LDAP und Passphrasen vorgestellt. Abschnitte zu Security-Auditing, Ereignisaufzeichnung und eine ausführliche Erläuterung der Authorized Program Facility-Funktion (APF) sind ebenfalls enthalten.

DTASK-ACF2INV2
3 – 4 Stunden
Dieser Kurs stellt die Konzepte und Funktionen von CA ACF2 vor und ist Voraussetzung für die übrigen Kurse der CA ACF2-Reihe. Es werden die grundlegenden von CA ACF2 genutzten Strukturen und Schnittstellen sowie der Prozess beschrieben, mit dem sich ein allgemeiner Anwender anmelden und sein Passwort ändern kann.

DTASK-ACF2ECV2
4 – 5 Stunden
Dieser Kurs beschreibt, wie die allgemeinen CA ACF2-Systemoptionen definiert und eingerichtet werden, um Systemdaten und Ressourcenintegrität zu schützen. Daneben werden die erforderlichen Prozesse für die Definition von Umfangs-, Quell- und Shift-Datensätzen beschrieben, die den Zugriff auf das System und CA ACF2-Datenbanken durch Anwender beschränken.

DTASK-ACF2SAV2
4 – 5 Stunden
Dieser Kurs beschreibt, wie mithilfe der logonid-Datenbank logonid-Datensätze definiert und gespeichert werden. Es wird gezeigt, wie diese Datensätze den Systemzugriff und den Schutz der Systemintegrität ermöglichen.

DTASK-ACF2SDV2
4 – 5 Stunden
Dieser Kurs erläutert die Grundlagen zur Einrichtung von Regeln zur Steuerung des Datensatzzugriffs in CA ACF2. Es wird gezeigt, wie Regeln für den Datensatzzugriff erstellt, verwaltet und gelöscht werden, wie bedingte Zugriffsregeln erstellt werden und wie der für logonids verfügbare Datensatzzugriff aufgelistet wird.

DTASK-ACF2GRV2
4 – 5 Stunden
Dieser Kurs beschreibt, wie mit der infostorage-Datenbank Regeln für allgemeine Ressourcen definiert und gespeichert werden. Zudem wird erläutert, wie sich Systemressourcen, wie z. B. Programme und Befehle, mithilfe dieser Regeln schützen und verwalten lassen.

DTASK-ACF2MAV2
3 – 4 Stunden
Dieser Kurs beschreibt die Prozeduren und Verfahren zur Verwaltung von CA ACF2-Datenbanken. Die verfügbaren Operatorbefehle werden identifiziert, und es wird gezeigt, wie Operatorberechtigungen für einzelne Anwender definiert werden können. Zudem werden einige der gängigen verfügbaren Dienstprogramme und Berichte vorgestellt, mit denen sich die System-Security mithilfe von CA ACF2 verwalten lässt.

DTASK-ACF2AUV2
4 – 5 Stunden
Dieser Kurs zeigt Auditoren, wie Systemzugriffsprotokolle und Berichte definiert und interpretiert werden, die CA ACF2 zur Gewährleistung von Systemzugriff und Daten- und Ressourcenintegrität erstellt.

Standorte

Informieren Sie sich über Standorte von Schulungscentern, und nehmen Sie Kontakt mit dem Vertrieb, Beratern und dem technischen Support von CA Education auf.

Einen Ort suchen >

Hinweise zum Erwerb

Erhalten Sie Informationen zum Lernformat und zu Erwerbsoptionen.

Weitere Informationen >

Richtlinien

Rufen Sie die vollständigen Bedingungen für CA Education ab.

Richtlinien lesen >