Produkte

Lösungen

Schulungen

Services und Support

Partner

Unternehmen

{{search ? 'Schließen':'Suchen'}}

CA Automic Automation für SAP

Automatisierung von Geschäftsprozessen in SAP- und nicht SAP-basierten Systemen.

Kostenlose Testversion

Related Videos


CA Automic Workload Automation für SAP vereinfacht und automatisiert sowohl SAP- als auch nicht SAP-basierte Prozesse.

SAP-basierte Geschäftsprozesse spielen in Ihrem Geschäftsbetrieb eine vordergründige Rolle, da sie alle Bereiche zusammenbringen – von Fertigung und Service über den Vertrieb bis hin zur Finanzabteilung. Jedoch beschränken sich die Prozesse in der Regel nicht auf SAP, sondern erstrecken sich auch auf andere Systeme, die lokal, in der Cloud oder in hybriden Umgebungen angesiedelt sind. Die Komplexität dieser IT-Landschaft bringt Fehler und Verzögerungen bei der Verarbeitung mit sich, die Frustration bei den Kunden zur Folge haben. Nicht miteinander verknüpfte Applikationen führen zudem zu einer eingeschränkten Übersicht und Kontrolle und es werden zu viele personelle Ressourcen für Prozessmanagement und Fehlersuche verschwendet. Wie können Sie also Ihre SAP-Prozesse beschleunigen?

Mithilfe von CA Automic Workload Automation für SAP können Sie SAP-basierte Prozesse optimieren und SAP-Systeme mit nicht SAP-basierten Systemen – und somit mit den Geschäftsprozessen, die diese unterstützen – verknüpfen. CA Automic Workload Automation wurde durch das SAP Integration and Certification Center (SAP ICC) zertifiziert und unterstützt SAP-Kunden dabei, die Verarbeitungsleistung deutlich zu steigern und neue Dimensionen der Agilität zu erreichen, um das Unternehmen im Rahmen seiner digitalen Transformation voranzutreiben.

Die Leistungsmerkmale von CA Automic Workload Automation für SAP

Integrierter Managed File Transfer (MFT)

Verzicht auf zusätzliche Tools oder FTP/FTPS-Server durch voll automatisierten MFT, der sich nahtlos in Ihre SAP-Prozesse einfügt

 

Abfangen von Jobs

Abfangen von Jobs, die von SAP-Nutzern erstellt wurden, und direktes Management dieser Jobs im Rahmen von ONE Automation-Workflows

 

Batch-Input-Mappen

Beschleunigung von SAP-Batches durch die Auswahl von Batch-Input-Mappen basierend auf definierten Kriterien und deren Scheduling als Workload-Automation-Jobs

 

Dynamisches Variantenmanagement

Dynamische Erstellung und Anpassung von SAP-Varianten über die Benutzeroberfläche für eine zuverlässige Bereitstellung der richtigen Daten für Jobs

Automatisierte Online-Transaktionen

Simulation von Nutzereingaben bei Online-Transaktionen durch automatisches „Ausfüllen“ der erforderlichen Felder durch CA Automic Workload Automation

Einbindung von SAP-Ereignissen

Überwachung von SAP-Ereignissen und Einbindung von zeitgerechten Synchronisationen in Workflows

Die Vorteile von CA Automic Workload Automation für SAP

Schnellere Ausführung von Geschäftsprozessen

Beschleunigung von Geschäftsprozessen über SAP- und nicht SAP-basierte Systeme hinweg

Freisetzung von personellen Ressourcen für Innovationen

Möglichkeit für IT-Administratoren zur Konzentration auf Tätigkeiten mit höherer Wertschöpfung durch den Wegfall von banalen, sich wiederholenden Aufgaben

Weniger Fehler in Geschäftsprozessen

Geringeres Risiko von Fehlern durch die Automatisierung manueller Aufgaben

Höhere Agilität in der IT

Verknüpfung von isolierten Applikationen, unabhängig davon, ob sie lokal, in der Cloud oder in hybriden Umgebungen angesiedelt sind

Verbesserte Übersicht und Kontrolle

Steuerung jedes einzelnen Schrittes des Geschäftsprozesses über eine zentrale Schnittstelle

Optimale Ausschöpfung bestehender Investitionen

Optimale Ausschöpfung bestehender SAP-Investitionen zur Schaffung eines Mehrwerts durch eng verknüpfte Automatisierung

 

Echte Unternehmen. Echte Ergebnisse.

| RESSOURCEN

Ressourcen zu CA Automic Workload Automation für SAP



Schöpfen Sie das Potenzial von SAP mit CA Automic Workload Automation noch besser aus.